Bedürfnisse Kommunizieren Jenseits Von Erlauben Und Verbieten

Wen ich erzähle, dass ich nicht erziehe, dann ist die erste Frage typischerweise, ob mein Kind alles tun darf, was es will. Ich kann dich beruhigen: Nein, natürlich nicht. Eine ausführliche Antwort darauf zu geben, ist aber tatsächlich schwieriger. Ich betrachte mich nämlich überhaupt nicht als erziehende Instanz, die erlaubt und verbietet. Was ich dir aber versichern kann, ist, dass mein Kind nicht alles tun KANN, was es will. Weiterlesen „Bedürfnisse Kommunizieren Jenseits Von Erlauben Und Verbieten“

›Kinder Brauchen Grenzen‹ – Fünf Parolen Gegen Beziehungsorientierte Elternschaft Und Warum Sie Unsinn Sind

Wenn du dich entscheidest, dein Kind ohne Erziehung Aufwachsen zu lassen, dann wirst du selten mit Beifall und Jubelschreien aus deinem Umfeld rechnen können. Zumindest nicht von Seiten Erziehender. So jedenfalls ist meine Erfahrung, und nicht zuletzt auch die Erfahrung zahlreicher Gleichgesinnter, mit denen ich mich im Netz austausche. Unerzogenheit ist (noch) nicht so richtig akzeptiert. Weiterlesen „›Kinder Brauchen Grenzen‹ – Fünf Parolen Gegen Beziehungsorientierte Elternschaft Und Warum Sie Unsinn Sind“

Nicht Erziehen Und Trotzdem ›Nein‹ Sagen. Geht Das?

Zwergnase möchte heute schon vor dem Frühstück auf den Balkon. Zielsicher zieht sie mich an der Hand mit sich und steuert den vordersten großen Blumentopf an, in dem neben drei Blumen auch ihr Windrad steht. Ich warte einen Augenblick und beobachte, was sie vor hat. Weiterlesen „Nicht Erziehen Und Trotzdem ›Nein‹ Sagen. Geht Das?“