›Kinder Brauchen Grenzen‹ – Fünf Parolen Gegen Beziehungsorientierte Elternschaft Und Warum Sie Unsinn Sind

Wenn du dich entscheidest, dein Kind ohne Erziehung Aufwachsen zu lassen, dann wirst du selten mit Beifall und Jubelschreien aus deinem Umfeld rechnen können. Zumindest nicht von Seiten Erziehender. So jedenfalls ist meine Erfahrung, und nicht zuletzt auch die Erfahrung zahlreicher Gleichgesinnter, mit denen ich mich im Netz austausche. Unerzogenheit ist (noch) nicht so richtig akzeptiert. Weiterlesen „›Kinder Brauchen Grenzen‹ – Fünf Parolen Gegen Beziehungsorientierte Elternschaft Und Warum Sie Unsinn Sind“

Selbstbestimmt Schlafen: Warum Das Sandmännchen Sich Bei Uns Nicht An Feste Zeiten Hält

Meine Tochter schläft von Geburt an selbstbestimmt. Das heißt, sie hat keine f e s t e n Schlafenszeiten. Ebenso, wie mein Mann und Ich ins Bett gehen, wenn wir müde (genug) sind, schläft auch Zwergnase dann, wenn sie möchte. Statt einen fremdgesteuerten Zeitpunkt zu setzen, gebe ich meiner Tochter damit die Möglichkeit, ihren eigenen Rhythmus zu finden und ein Gefühl für ihre Körper und ihr Schlafbedürfnis zu entwickeln. Weiterlesen „Selbstbestimmt Schlafen: Warum Das Sandmännchen Sich Bei Uns Nicht An Feste Zeiten Hält“

Nicht Erziehen Und Trotzdem ›Nein‹ Sagen. Geht Das?

Zwergnase möchte heute schon vor dem Frühstück auf den Balkon. Zielsicher zieht sie mich an der Hand mit sich und steuert den vordersten großen Blumentopf an, in dem neben drei Blumen auch ihr Windrad steht. Ich warte einen Augenblick und beobachte, was sie vor hat. Weiterlesen „Nicht Erziehen Und Trotzdem ›Nein‹ Sagen. Geht Das?“

Kindliche Ängste Überwinden

Stell dir vor, um dich herum ist es dunkel und warm. Du hörst ein rhythmisches Pochen und Grummeln, dass dir ein Gefühl von Vertrautheit gibt. Alle anderen Geräusche sind dumpf. Du fühlst keinen Hunger, keinen Durst. Du empfindest keinen Schmerz. Du bist da. Schwerelos. Glücklich. Weiterlesen „Kindliche Ängste Überwinden“

Von Verboten, Etiketten Und Fehlendem Vertrauen: Eine Spielplatzanekdote

Endlich kommt die Sonne raus. Die Leute haben wieder gute Laune, Sonnenhüte auf dem Kopf und ein Lächeln im Gesicht. Und das Beste: Die Spielplatzsaison ist nun richtig eröffnet. Ich liebe es, mit Zwergnase den ganzen Nachmittag auf dem Spielplatz zu verbringen. Wir picknicken auf der Wiese, schaukeln, rutschen, buddeln und bauen stundenlang im Sand. Weiterlesen „Von Verboten, Etiketten Und Fehlendem Vertrauen: Eine Spielplatzanekdote“

Wutfrei Windeln Wechseln

Vor der Geburt deines ersten Kindes hast du dir vermutlich tausend Gedanken darüber gemacht, ob du es wohl schaffen wirst, deinem Neugeborenen die Windel in unter zehn Minuten zu wechseln. Du hast tatsächlich geglaubt, es wäre DIE Herausforderung des Elternseins, die frische Windel im richtigen Winkel unter den zarten Popo zu schieben, die zerbrechlichen Beinchen korrekt anzuheben, und die Klebestreifen akkurat gleichmäßig unter dem Bauchnabel festzumachen. Habe ich auch. Aber inzwischen kann ich darüber nur noch müde Schmunzeln. Weiterlesen „Wutfrei Windeln Wechseln“